placementgroup

 

+43(1)2366538
office@placementgroup.at


Brucknerstraße 4/3

1040 Wien

Österreich

Mitglied der 

© 2017-2020
by placementgroup

 

Outplacement / Newplacement

Was bedeutet Outplacement bzw. Newplacement?

 

"Outplacement" kommt aus dem Amerikanischen. Es geht um die professionelle Beratung von Mitarbeitern, die ein Unternehmen verlassen. 

Im deutschsprachigen Raum wird – im Wesentlichen synonym –
in verstärktem Maße auch von "Newplacement" gesprochen.
Damit wird auf die Perspektive des Mitarbeiters in Richtung neuer Ziele Bezug genommen und es kommt zum Tragen, dass "New" für die meisten Ohren besser klingt als "Out".

Freisetzung / Kündigung und Neustart

 

Unsere Klienten sind oft emotional verletzt, wenn sie zu uns kommen. Bevor sie neue Ziele ansteuern können, müssen sie zunächst den Kopf frei bekommen. Dafür ist es hilfreich, wenn mit dem Start unserer Beratung das Ausstiegsdatum aus dem Unternehmen fixiert und der Mitarbeiter von allen Aufgaben freigestellt ist.

 

Plötzlich ist Zeit frei verfügbar. Meist wartet allerdings auch viel Aufgeschobenes darauf getan zu werden. Der Anbau. Das Dach.
Der Keller. Eine Reise.

 

Jobsuche oder die Beschäftigung mit der beruflichen Zukunft sind meist kein tagesfüllendes Programm, verlangen aber doch nach  Intensität und Regelmäßigkeit, wenn sie Resultate bringen sollen.

Wir helfen dabei, Strukturen und positive Gewohnheiten in Ihrem Alltag zu etablieren. Es ist wie mit dem Laufen: hat man seinen Rhythmus gefunden, läuft es. Und es gelingt auch, die positiven Seiten der neuen Situation zu sehen.

Wer kommt zu uns?

 

Rund ein Viertel der Menschen, die wir beraten, kommt  aus der Geschäftsführung und dem oberen Management. Mehr als 50% sind Fachkräfte und Manager mit Personalverantwortung.

Wer berät Sie?

 

Ihre Berater verfügen über einen Hintergrund als langjährige Führungskräfte und über Erfahrungen als Interim-Manager, Coaches, Consultants, Mentoren und Trainer.

Was sind die inhaltlichen Schwerpunkte?

 

Die gemeinsame Arbeit gliedert sich prinzipiell in 4 inhaltliche Abschnitte mit persönlich stark abweichender Gewichtung  

  • Verarbeitung der Trennung

  • Selbstreflexion (des bisherigen Werdeganges; was kann ich, was strebe ich an?; was will ich beibehalten, was verändern?) 

  • Selbst-Marketingkampagne im Hinblick auf einen Job oder die Gründung eines Unternehmens (Erarbeitung von Marketingunterlagen und in der Folge von Umsetzung der Planung in Aktivitäten incl. laufender Neujustierung der Kampagne auf der Basis der stattfindenden Lernprozesse) 

  • Start im neuen Umfeld

Wie arbeiten wir zusammen?

 

Die Entscheidung über die Zusammenarbeit fällt nach dem persönlichen Kennenlernen im Erstgespräch.

Dauer und Intensität der folgenden Arbeitssitzungen richten sich nach Ihren Bedürfnissen. In der Regel finden die Sitzungen unter vier Augen statt. Fallweise werden weitere Spezialisten zugezogen (z.B. ausgewiesene Branchenkenner für Ihre Zielbranche). 

 

Wir kommunizieren mit unseren Klienten natürlich auch ad-hoc über Telefon und Internet. Auf aktuelle Arbeitsunterlagen und andere Ressourcen (Datenbanken, Audiofiles, Videos, Podcasts etc.) können Sie online zugreifen. Dank unserer internationalen Partner bieten wir exklusiven Zugang zu Materialien und (Online-)Ressourcen, wie sie nur nationale Unternehmen in aller Regel nicht bieten können.

Programme für Unternehmen

 

Unternehmen wollen meist vor Programmstart entscheiden, welches Budget sie mit welcher Zielsetzung für den Mitarbeiter einsetzen:

Perspektivenberatung

8 Beratungsstunden

zur Entscheidungsfindung darüber, ob ein Mitarbeiter in einen anderen Unternehmensbereich wechseln oder mit einer bestimmten Zielsetzung freiwillig aus dem Unternehmen ausscheiden will.

"New Job" Outplacementprogramme

über 6-9 Monate

sind am aktuellen Arbeitsmarkt für die Gruppe der Fachkräfte und mittleren Führungskräfte zum größten Teil ausreichend, um eine neue Position zu finden. Dies trifft für ca. 80% der entsprechenden Klienten zu. Ist ein Job angestrebt, aber noch nicht gefunden, machen wir Vorschläge für weitere Schritte.

Market- Readyness –Programm

2-Monate

Karrierebilanz (Standortanalyse) mit ausführlicher Potentialanalyse (in Zusammenarbeit mit der Wiener Potentialanalyse WPA) als Grundlage für die Bewerbungskampagne einer Fach- oder Führungskraft.

Top Executive Outplacement-Programm

über 12 Monate

Dieses intensive Outplacementprogramm trägt dem Umstand Rechnung, dass gerade für Top-Positionen von längeren

Vorlaufzeiten und Planungshorizonten auszugehen ist.